Schlagwort-Archive: Arbeitsgericht Gießen

Schmerzensgeld nach Betriebsrats-Bashing

Aus der Abteilung „Es gibt nichts, was es nicht gibt“, stammt das Urteil des Arbeitsgerichts Gießen vom 26. Januar 2018 (Az.: 3 Ca 433/17). Das Gericht verurteilte den Arbeitgeber und dessen früheren Rechtsanwalt wegen einer Verletzung des Persönlichkeitsrechts als Gesamtschuldner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeitsrecht | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar